KAB Nikolaus Groß Bottrop

Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Suche

KAB Leistungen

Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Das Markenzeichen der KAB:
Wir beraten, begleiten und vertreten KAB-Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht. Dabei geht es vor allem um Fragen aus den Bereichen:

  • Arbeitslosenversicherung,
  • Rentenversicherung,
  • Krankenversicherung,
  • Pflegeversicherung,
  • Unfallversicherung und
  • Schwerbehindertenrecht.

Hier vertritt der
KAB-Rechtsschutz seine Mitglieder in allen Instanzen (im Arbeitsrecht in erster Instanz), und das ohne weitere Kosten, denn dieser Rechtsschutz ist im KAB-Beitrag enthalten!

Spendenübergabe an „SonntagsSatt“

 Am 08. November hatte die KAB Nikolaus Groß eine „Solidaritätsmesse“ in der St. Cyriakus- Kirche statt des Solidaritätsessen gefeiert und diese auch mitgestaltet.

Jeder Besucher (ca. 70 Besucher) hatte an seinem Platz einen Engel mit einem Gruß der KAB Nikolaus Groß. Die Messe wurde vom ehem. Propst Neumann und dem Präses Carsten Ossig gehalten.  Zu Beginn wurde auf das 10- Jährige Jubiläum seit der Gründung der KAB Nikolaus Groß hingewiesen und dass durch die ungewöhnliche Situation (Corona) die Solidarität und die Gemeinschaft weiterhin im Vordergrund steht. 

 Spendenuebergabe 01

Diese große Solidarität führte zu einem großartigen Ergebnis aus der Türkollekte und Spenden der KAB Mitglieder von 555.- €.  Wir danken allen Spendern herzlich.

Am Sonntag den 6. Dezember wurde der Betrag von 555.- € an das Team „SonntagSatt“ der Caritas Gemeinde St. Cyriakus übergeben. Die KAB Nikolaus Groß spendete weiter für alle Gäste, die ein Essen erhalten haben, einen Nikolaus, der durch den Bischoff Nikolaus (Marius Zollner) überreicht wurde.

Spendenuebergabe

 

Herzlichen Dank an alle KAB Mitglieder und weiteren Spender

  

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Rückblick zur Solidaritätsmesse am 8. November 2020

Da das Solidaritätsessen nicht in der gewohnten Form durchführt werden konnte, haben wir gemeinsam entschieden, stattdessen eine Solidaritätsmesse in der St. Cyriakus Kirche durchzuführen.

Die Vorbereitungen der Solidaritätsmesse wurden in einem Arbeitskreis besprochen und dem Leitungsteam vorgestellt.

Dazu gehörten die Abstimmung mit dem Propst Jürgen Cleve und unserem Präses Carsten Ossig zur Vorbereitung der hl. Messe, die Fürbitten, die Zusammenstellung der kleinen Beutel mit dem Engel und dem Gruß der KAB Nikolaus Groß sowie die Beschaffung der erforderlichen Bestandteile und die Organisation der Verteilung vor der Messe.

Das alles hat wunderbar geklappt und auch mit dazu beigetragen, dass die Solidaritätsmesse durchgeführt werden konnte.

Am Sonntag den 8. November um 11.15 Uhr begann die Solidaritätsmesse mit dem Einzug des Banners der KAB Nikolaus Groß. Es waren ca. 70 Besucher zu der Messe gekommen.

Die Messe wurde vom ehem. Propst Neumann und unserem Präses Carsten Ossig gehalten. Zu Beginn wurde auf das 10- jährige Jubiläum seit der Gründung der KAB Nikolaus Groß verwiesen und dass durch die ungewöhnliche Situation (Corona) die Solidarität und die Gemeinschaft für uns weiterhin im Vordergrund steht. 

Zum Ende der Messe wurde noch mal auf die Türkollekte der KAB Nikolaus Groß hingewiesen und Herr Neumann bat um eine großzügige Spende für die Aktion „SonntagsSatt“.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Leitungsteam der KAB Nikolaus Groß

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Donauromanze

Fahrt der KAB Nikolaus Groß nach Passau - Wien - Bratislava

 KAB Donau DSC 3461 kl

Eine Romanze auf der Donau durften die Teilnehmer unserer Urlaubsfahrt erleben. Bei schönstem Wetter fuhren wir mit der MS VistaStar nach Wien, Bratislava, Ybbs, Melk und Kormano, besuchten den Prater, die Hofburg, probierten den Heurigen und fuhren über den Neusiedler See. Natürlich alles unter Beachtung der Corona-Schutzmassnamen. Für das Gruppenfoto auf dem Sonnendeck der VistaStar durften dann aber auch die "Papperl" (so nennt der Wiener seine Maske) gelüftet werden. Leider blieb uns der Besuch von Budapest durch die ungarische Grenzschließung verwährt.


Donau 4 Bilder

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Jahreshauptversammung 2020

2020 Jubilare

  

Die Jahreshauptversammlung 2020 fand im Bistro Henry in der Rottmannsmühle statt.
Ein Rückblick auf die Höhepunkte  der vergangenen 10 Jahre KAB Nikolaus Groß war u.a. das Thema der Veranstaltung.

Es wurden 3 Ehepaare für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Auf dem Bild sehen wir die Eheleute Ilse und Hans-Dieter Blümling und Elisabeth und Hermann-Josef Ostendorf sowie Präses Carsten Ossig und Günter Hoffjan.


Aber auch 3 neue Mitglieder unserer KAB konnten bereits für das neue Jahr begrüßt werden.

 

 
 
 
 
 
 
 
 

Bildungsfahrt nach Bad Soden-SalmünsterBad Soden P1030802 Gruppenbild

Vom 10. bis zum 16. Oktober fand unsere Bildungsfahrt nach Bad Soden - Salmünster statt.

Es war die erste größere Fahrt nach dem Lockdown und den vielen Corona-Einschränkungen der letzten Monate.

43 Personen besuchten das Landhotel Betz in Bad Soden - Salmünster und machten von dort

aus viele Besichtigungen. Zu den Zielen gehörten Melsungen, Bad Nauhein, Bad Orb, Steinau an der Straße und Fulda.

Insbesondere in Steinau folgten wir den Spuren der Brüder Grimm, die hier gelebt haben. Daher durften auch die Grimmschen Märchen nicht fehlen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KAB Tritt für dich ein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.