KAB Nikolaus Groß Bottrop

Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Suche

KAB Leistungen

Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Das Markenzeichen der KAB:
Wir beraten, begleiten und vertreten KAB-Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht. Dabei geht es vor allem um Fragen aus den Bereichen:

  • Arbeitslosenversicherung,
  • Rentenversicherung,
  • Krankenversicherung,
  • Pflegeversicherung,
  • Unfallversicherung und
  • Schwerbehindertenrecht.

Hier vertritt der
KAB-Rechtsschutz seine Mitglieder in allen Instanzen (im Arbeitsrecht in erster Instanz), und das ohne weitere Kosten, denn dieser Rechtsschutz ist im KAB-Beitrag enthalten!

Counter

Heute 65

Gestern 133

Woche 302

Monat 1818

Insgesamt 111990

Familienfahrt 2018

18. Familienwochenende in St. Altfrid

KAB Familienfreizeit P1000057a

Das Familienwochenende der KAB fand vom 1.-2. September 2018 im Jugendhaus St. Altfrid in Essen Kettwig statt. Die Teilnehmer stärkten die Gemeinschaft und spannten ein "rotes Band" der Freundschaft untereinander. Die erarbeiteten Ergebnisse wurden in der Messe am Sonntag vorgestellt. Aber auch Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz. So verkleideten sich die Teilnehmer für einen Programmpunkt mit tollen Kostümen. Der Abend klang dann beim gemütlichen Gillen aus. Die Teilnehmer waren von dem Wochenende so begeistert, dass die Fortsetzung im nächsten Jahr sofort wieder geplant wurde. Der Termin ist der 30. August bis 1. September 2018.

 KAB Familienfreizeit P1090163 b

 KAB Familienfreizeit P1080978KAB Familienfreizeit P1080989

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KAB Familienfreizeit P1080997

KAB Familienfreizeit P1080995

KAB Familienfreizeit P1090071

 

 

 

 

 

Fotos: Ruedi Nef

KAB Familienfreizeit P1090108

Nächster Termin

 Tagesfahrt Siebengebirge

Samstag, 06. Juli 2019

09.00 Uhr

Aktuelles aus Bottrop

25. Juni 2019

  • Kostenloses Konzert für Flöte und Piano
    Am 2. Juli ab 19.30 Uhr im Kammerkonzertsaal
  • Zweieinhalb Mal um den Äquator geradelt
    Bottrop erzielt auch in diesem Jahr gutes Ergebnis beim Stadtradeln 2019
  • "Murmelbahn" am Kirchplatz erstrahlt in neuem Glanz
    Bauzäune werden am Mittwoch (26. Juni) entfernt
  • OB dankt MC Bauchemie
    Oberbürgermeister Bernd Tischler hat sich in einem Brief jetzt bei Dr.-Ing. Claus-M. Müller von der MC Bauchemie bedankt. Bei den zahlreichen Entschärfungen von Bombenblindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg in der Welheimer Mark war die Feuerwehr nämlich in den vergangenen Monaten mehrfach auf dem MC-Firmengelände zu Gast. Immer wieder sei durch die Feuerwehr danach die unkomplizierte Zusammenarbeit gelobt worden, betont Bernd Tischler. Der OB an Dr. Müller: \"Dass Sie, neben dem Stellplatz, auch die Versorgung unseres Einsatzleitwagens mit Strom und Wasser über die Firmen-Infrastruktur sicherstellen, ist nicht selbstverständlich und erspart uns bei jedem Einsatz eine Menge Arbeit.\"
  • Hallenbad Sportpark schließt Dienstag und Mittwoch
    Schwimmmeister werden zum Stenkhoffbad abgezogen
  • Infofrühstück rund um den Stromzähler
    12. Juli 2019, 10 bis 12 Uhr, Quartiersbüro Kardinal-Hengsbach-Str. 1-3
  • Sperrung auf der Lukas-Cranach-Straße
    Wegen der Verlegung einer Fernwärmeleistung gibt es in der kommenden Woche auf der Lukas-Cranach-Straße zwischen Hausnummer 60 und 72eine Vollsperrung für die Dauer der Bauarbeiten. Die Arbeiten und die Sperrung werden im Zeitraum Montag 24. bis Samstag 29. Juni durchgeführt. Umleitungen sind ausgeschildert.
  • Radarstandorte im Stadtgebiet
    Wochenübersicht über die Einsätze der städtischen Radarwagen vom 24. bis zum 30. Juni.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok