KAB Nikolaus Groß Bottrop

Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Suche

KAB Leistungen

Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Das Markenzeichen der KAB:
Wir beraten, begleiten und vertreten KAB-Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht. Dabei geht es vor allem um Fragen aus den Bereichen:

  • Arbeitslosenversicherung,
  • Rentenversicherung,
  • Krankenversicherung,
  • Pflegeversicherung,
  • Unfallversicherung und
  • Schwerbehindertenrecht.

Hier vertritt der
KAB-Rechtsschutz seine Mitglieder in allen Instanzen (im Arbeitsrecht in erster Instanz), und das ohne weitere Kosten, denn dieser Rechtsschutz ist im KAB-Beitrag enthalten!

Counter

Heute 2

Gestern 14

Woche 49

Monat 541

Insgesamt 83109

roterkeil.net

Das Netzwerk gegen Kinderprostitution

roter keilroterkeil.net ist ein Netzwerk gegen Kinderprostitution, das 1999 vom damaligen Kaplan und heutigen stellv. Generalvikar Dr. Jochen Reidegeld ins Leben gerufen wurde und seitdem stetig gewachsen ist.

Das Netzwerk besteht aus einer Vielzahl von Menschen, die Hand in Hand arbeiten, um dem Verbrechen des organisierten Kindesmissbrauchs eine Bewegung entgegenzusetzen. Für uns ist jeder Mensch ein Teil des Netzwerks, der dauerhaft oder zeitweise seine Fähigkeiten, Ideen, Energie, Zeit oder auch finanzielle Unterstützung einbringt. Erst die vielen kleinen Teile machen das große Ganze möglich:

roterkeil.net holt die Kinder vom Strich

Die dauerhafte, organisatorische Struktur des Netzwerks bilden die Bereiche roterkeil.net-lokal (bislang vier Ortsgruppen als eingetragene Vereine) und die roterkeil.net-Stiftung. In einem gemeinsamen Koordinationsgremium werden die netzwerkübergreifenden Aktivitäten abgestimmt. Darüber hinaus engagieren sich mehrere prominente Persönlichkeiten als Schutzengel sowie eine Vielzahl von Förderern beständig für die Ziele des Netzwerkes. Wir arbeiten miteinander auf Augenhöhe, ehrenamtlich, überkonfessionell und parteipolitisch unabhängig.

Wir von der KAB Nikolaus Groß Bottrop finden das gut und möchten die Bottroper Ortsgruppe gerne unterstützen.

Weitere Infos über das Netzwerk unter :

http://roterkeil.net/roter-keil.net-lokalroter keil 01

Viele bekannte Schutzengel unterstützen den rotenkeil

Atze Schröder
Helene Fischer
Rita Süßmuth
Gabi Köster
Roman Weidenfeller
Marcel Reif
Ingrid Klimke

Am 14. Februar 2013 konnten wir Dr. Jochen Reidegeld in Herz Jesu begrüßen :

Der Gründer des Roten Keils in Bottrop
Das Netzwerk kämpft gegen Kinderprostitution und Missbrauch

Ende der 90er Jahre verbrachte der Kaplan Jochen Reidegeld seinen Urlaub auf Sri Lanka. Dort werden ihm am Strand Minderjährige für sexuelle Dienstleistungen angeboten. Für ihn ist dieses Erlebnis ein Schock und der entscheidende Anstoß, das Netzwerk Roter Keil zu gründen und Mitstreiter zu suchen.
Dr. Jochen Reidegeld kommt am Mittwoch, den 13.02.2013 um 19.30 Uhr nach Bottrop. In den Räumlichkeiten unterhalb der Herz Jesu Kirche an der Prosperstraße 32 stellt er am Aschermittwoch die Aktivitäten des Roten Keils vor. Das der sexuelle Mißbrauch von Kindern weltweit verbreitet ist und ein erhebliches Problem darstellt, dürfte inzwischen zum Allgemeinwissen gehören. Die Kinderprostitution ist nicht nur ein Problem der Dritten Welt, wo westliche Touristen die Entstehung eines verbrecherischen Wirtschaftzweiges durch ihre Nachfrage begünstigt haben, sondern auch hier im zivilisiertem Europa. Bei der Kinderprostitution in Deutschland geht es leider nicht nur um einige wenige und bedauerliche Einzelfälle.
Der Gründer des Roten Keils gibt einen Überblick zur Situation in Deutschland und Ländern, in denen die Kinderprostitution ein erhebliches Problem darstellt. Der Rote Keil möchte aber nicht nur auf ein Problem aufmerksam machen und durch seine Öffentlichkeitsarbeit für eine Enttabuisierung sorgen, sondern er unterstützt finanziell in Deutschland, aber auch weltweit, Projekte, die betroffenen oder gefährdeten Kindern konkret helfen oder vorbeugend tätig sind.
So profitierten in der Vergangenheit der Bottroper Verein Gegenwind und die Essener Suchthilfe von Spenden des Roten Keils. Mit Sebastian Kehl, Christoph Metzelder, Roman Weidenfelder, Atze Schröder, Helene Fischer, Gaby Köster und Rita Süßmuth und vielen anderen verfügt der Rote Keil über prominente "Schutzengel". Mit dem Ziel, dass viele Menschen die Idee des Kinderschutzes unterstützen und weiterverbreiten.
Der Missbrauch von Kindern und die Kinderprostitution müssen als traurige Realitäten gesehen werden, auch wenn dies schwer fällt. Der Blick jedes Einzelnen muss geschärft sein und eine gesellschaftliche Ächtung ist absolut zwingend.
Jeder Interessierte ist zum Vortrag mit anschließender Diskussion herzlich eingeladen. Veranstalter ist die KAB Nikolaus Groß.

Mit freundlichen Grüßen
KAB Nikolaus Groß Bottrop

Johannes Bombeck          Günter Hoffjan


roter keil 02

Im Rahmen der Veranstaltung konnten wir eine Spende über 600,-- Euro an den rotenkeil.net übergeben.
Dabei handelte es sich um den Erlös des letztjährigen Solidaritätsessen in St. Suitbert.
Wir danken allen Helfern und Freunden, die diese Spende ermöglicht haben.