KAB Nikolaus Groß Bottrop

Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Suche

KAB Leistungen

Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Das Markenzeichen der KAB:
Wir beraten, begleiten und vertreten KAB-Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht. Dabei geht es vor allem um Fragen aus den Bereichen:

  • Arbeitslosenversicherung,
  • Rentenversicherung,
  • Krankenversicherung,
  • Pflegeversicherung,
  • Unfallversicherung und
  • Schwerbehindertenrecht.

Hier vertritt der
KAB-Rechtsschutz seine Mitglieder in allen Instanzen (im Arbeitsrecht in erster Instanz), und das ohne weitere Kosten, denn dieser Rechtsschutz ist im KAB-Beitrag enthalten!

Counter

Heute 37

Gestern 68

Woche 273

Monat 1090

Insgesamt 92150

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

    Tagesfahrt zur Brüggener Klimp

 

 Am 25. Juni 2016  fand unsere Tagesfahrt zur Brüggener Klimp statt.

Brueggen Bus

Der Sommerausflug unserer KAB führte in diesem Jahr an den Niederrhein, nach Brüggen.
Wir wurden mit einem Oldtimerbus Baujahr 1963 in Bottrop abgeholt und konnten so eine historische Fahrt genießen.
Leider war uns das Wetter nicht ganz so gut gesonnen, da es zu Großteil in Strömen regnete.
Im Lokal Brügger Klimp wurde uns ein hervorragendes Essen gereicht, dass das schlechte Wetter uns aber
vergessen ließ. Im Anschluß fuhren wir noch mit dem Klimp-Express durch die schöne Gegend des Niederrheins.
Insgesamt war es ein gelungener Ausflug, der bei gutem Wetter sicherlich noch mehr Spaß gemacht hätte.

Brueggen Lok

Nächster Termin

Samstag, 21. April 2018

10.00 Uhr

Altpapiersammlung

 

Sonntag, 22. April 2018

10.45 Uhr

Vortrag: Der Radschnellweg, Vorstellung der geplanten Routen.

Referent: Klaus Müller

Veranstaltungsort: Gemeindesaal St. Elisabeth,  Eichenstr. 42

 

Sonntag, 06. Mai 2018

12.00 Uhr

Grillen am Cyriakushaus, Heidenheck 7

KAB Stadtverband Bottrop

Der Stadtverband hat sich neu aufgestellt!

Als Vorsitzender ist

Günter Hoffjan

gewählt worden.

Stellvertreterin und Mitglied im Diözesanauschuß ist

Nicole Hahn.

Wir wünschen beiden gutes Gelingen in ihrer Arbeit für die KAB Bottrop.

Aktuelles aus Bottrop