KAB Nikolaus Groß Bottrop

Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Suche

KAB Leistungen

Beratung und Vertretung im Arbeits- und Sozialrecht.

Das Markenzeichen der KAB:
Wir beraten, begleiten und vertreten KAB-Mitglieder im Arbeits- und Sozialrecht. Dabei geht es vor allem um Fragen aus den Bereichen:

  • Arbeitslosenversicherung,
  • Rentenversicherung,
  • Krankenversicherung,
  • Pflegeversicherung,
  • Unfallversicherung und
  • Schwerbehindertenrecht.

Hier vertritt der
KAB-Rechtsschutz seine Mitglieder in allen Instanzen (im Arbeitsrecht in erster Instanz), und das ohne weitere Kosten, denn dieser Rechtsschutz ist im KAB-Beitrag enthalten!

Counter

Heute 28

Gestern 68

Woche 299

Monat 913

Insgesamt 88546

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Familienfahrt nach St. Altfrid - Kettwig

Im Jugendhaus St. Altfrid in Essen Kettwig fand in diesem Jahr unser Wochenende zur Familienbesinnung statt.
Unter dem Motto "Barmherzigkeit" tauschten die 28 Teilnehmer viele Eindrücke, Ansichten und Meinungen aus. Die weitläufigen Außenanlagen des Hauses konnten bei hochsommerlichen Temperaturen von über 30 Grad genutzt werden.

Am Samstagabend wurde gegrillt und im Anschluß warteten auf die Gruppe spannende Spiele an denen sich alle begeistert beteiligten. Der Sonntagmorgen wurde nach  dem Frühstück mit einer Reflektionsrunde begonnen.
Anschließend nahm die Gruppe an der sonntäglichen Messe teil, in der auch eine Taufe stattfand. Nach dem gemeinsamen Mittagessen traten alle die kurze Heimreise an.

 KAB FF 2016 DSC 0255 KAB Familienfahrt Gruppe

 

 

Nächster Termin

Dienstag, 27. Februar 2018

18.00 Uhr

Bottrop, eine Stadt im Wandel

Vortrag: Josef Bucksteeg

Veranstaltungsort:
Suitbert Treff, Quellenbusch 110

Sonntag, 11. März 2018

12.30 Uhr

Fastenessen mit Osterbasar

Veranstaltungsort:
Barbaraheim, Unterberg 14

KAB Stadtverband Bottrop

Der Stadtverband hat sich neu aufgestellt!

Als Vorsitzender ist

Günter Hoffjan

gewählt worden.

Stellvertreterin und Mitglied im Diözesanauschuß ist

Nicole Hahn.

Wir wünschen beiden gutes Gelingen in ihrer Arbeit für die KAB Bottrop.